Bal am Rotsee

sam. 17 juin

Rotsee Bal am 17. Juni 2017 im St. Klemens in Ebikon

Ein familiärer Bal nicht weit weg vom Rotsee. Wir können, je nach Wetter, draussen auf der Wiese oder drinnen im Saal tanzen. Es hat genügend Platz zum Tanzen, Verweilen und zusammen Musik zu machen.
Bring dein Essen für eine Teilete (es hat einen Grill), deine Lieder und Instrumente oder einfach deine gute Laune und die Tanzbeine mit und geniess den Abend.
 
-1700 Übungssession für Mitspiel-Orchester

-1800-1830: Express-Balfolk-Einführungsworkshop

-Ball 1 mit DosàDos aus Luzern

-Teilete mit Grillmöglichkeit

-Ball 2 Mitspiel-Orchester, danach Ultreïa aus Luzern

-Ball 3 Duo Renate und Simone aus dem Baselbiet

-Boeuf so lange ihr wollt

Talentschuppen
1. Möglichkeit: Mitspiel-Orchester
Wir 3 Bands spielen nach dem Essen gemeinsam 4 Lieder. Schliess dich uns an und spiel mit. Nimm dein Instrument, allenfalls Noten und Notenständer mit. Wir proben um 17 Uhr. Du kannst Dich aber auch ohne Probe zum Orchester gesellen.
Noten für die Lieder bei ivan.b@gmx.ch anfordern.
Lied 1: Le Parlement (Branle) in C-Dur
Lied 2: La Pieternelle in C-Dur
Lied 3: kommt noch
Lied 4: kommt noch

2. Möglichkeit: Beim Boeuf
Falls Du gerne beim Boeuf etwas spielen möchtest, aber keine Begleitung hast, dann sende deine Noten an  ivan.b@gmx.ch und es wir jemand am Klavier organisiert.
 
Anreise: Bus 1/22/23 ab Bahnhof Luzern bis Haltestelle Maihof, dann noch etwa 5 Minuten zu Fuss

Adresse: St. Klemens Gymnasium, Kasper Kopp Strasse 86, 6030 Ebikon

Kollekte

Helfer und Helferinnen gesucht ;=))
Bitte bei Rita melden: ritalang@bluewin.ch

Bei Fragen, Anmerkungen, etc.: ritalang@bluewin.ch

Wir freuen uns auf einen herrlichen, unbeschwerten Tanzabend!

Rita & Ivan

Publié par Ivan comme "".

Discuter

  1. Hier noch die 4 Lieder fürs Mitspiel-Orchester.

    1. Childgrove in a-moll, als Polonaise
    2. Le Parlement in C-Dur, Branle
    3. La Marianne in G-Dur, Walzer
    4. La Pieternelle in C-Dur

    Noten anfordern (bei Ivan.b@gmx.ch) und einfach mitspielen!

    — Ivan · juin 7, 17:01 · #