Tanzmusik-Ensemble Workshop

sam. 30 mars

Lust auf gemeinsames Musizieren?

Tanzmusik-Ensemble Workshop mit Marion & Steve
am Bal Folk vom 30. März 2019 im Paulusheim Luzern
https://balfolk.ch/30-maerz-bal-folk-luzern/

Zeit: 14:30 -18.00 Uhr mit ½ Stunde Pause

Ziel: Gemeinsames Musizieren in der Gruppe, anhand von zweistimmigen Tanzmelodien komponiert von Steve Ellis.

Instrumente: Geeignet für Holzblasinstrumente (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Sopran-Saxofon, Fagott), Saiteninstrumente (Violine, Gitarre, Mandoline, Harfe, Cello, Kontrabass) und Akkordeons (chromatische- und G/C diatonische). G/C Dudelsäcke und G/C Drehleiern sind auch willkommen aber es wird nötig sein, ohne Bordun zu spielen.
Der Workshop ist nicht für Blechblasinstrumente oder Perkussionsinstrumente geeignet.

Voraussetzung: Noten lesen; mittleres bis fortgeschrittenes Niveau.

Noten: Die Noten werden ca. drei Wochen im Voraus per E-Mail zugestellt, sofern der Workshop zustande kommt. Die Stücke haben auch eine Notierung der Akkorde für Gitarren und Akkordeons. Separate B-Noten für Klarinette oder Sopran-Saxofon in B, und auch Bassnoten für Fagott, Cello und Kontrabass sind auf Anfrage verfügbar.

Kosten: 30 CHF, Bezahlung vor Ort

Durchführung: Ab 8 Anmeldungen, maximal 25 Plätze

Anmeldung: unter Angabe von Name und Instrument bis Montag, 25. Februar 2019, per E-Mail an hubert.klauser@gmx.ch

Publié par Hubert comme "".

Discuter