Bal folk plus - Schnupperabend in Bern

ven. 18 oct.

Das Bal folk Repertoire wesentlich erweitert, reicher und freier:

- Mazurka-Valse, offene Figuren (brauchbar für Mazurka und Valse separat)

- Avant-deux du Vendée

- Hornpipe “Portabello” zu zweit (auch brauchbar für Scottish)

- Valse à 19 t. (sehr einfach, ja wirklich!)

- Valse-Gigue de La Chaîne, beliebt auch am Bal folk, wenn es gespielt wird

- Matapatarolka, zu zweit, einfach, witzig (auch brauchbar für Polka)

- Was tanzt man eigentlich auf Polka und Valse statt nur zu drehen? – Ja, man wickelt zu zweit …

Keine Vorkenntnisse nötig! Aber eher zügiges Lernen.

Am 16.8. ist gratis Schnuppern möglich;
19.15 – 21.15
+ 1/2 Stunde supplément gratuit, wer mag und kann (z.B. Bourrée, Rondeau u.a.).

Ort: Gartenraum Restaurant Veranda, Schanzeneckstr. 25, Bern (nur gute 5 Min. vom Bahnhof)

Es ist der 1. Abend des Kurses vom 18. Oktober – 29. Nov.
Der ganze Kurs wäre dann 6x = Fr. 175.- / reduziert 105.-
(inkl. Tanzbeschreibungen + Noten).

Musik ab CD und live.
Letzter Abend Mini-Bal (nur noch Live-Musik) ☺.

Bitte sich anmelden!

Tanzleitung, Anmeldung (nötig, sie wird bestätigt):
Andreas Rutschmann, Tel. 032 489 25 82
rutschmann-andreas@bluewin.ch
www.historisch-traditioneller-tanz.ch

Publié par Andreas comme "".

Discuter

  1. Hi I don’t know any word en German, I will be able to follow the lesson?
    Francais is a option
    Have a nice evening

    Luca · sept. 30, 17:42 · #

  2. Parli Italiano, Luca?
    Non sara un problemo capire l’istruzioni;-)

    — Julia Bäuerlein · oct. 2, 22:51 · #