Tanzen im Freien - in Bern

sam. 4 sept.

Tanzen im Grünen im Marzili, Bern (nur gute 10 min. zu Fuss vom Bahnhof).

Keine Vorkenntnisse nötig, alles wird angeleitet.

Ein Blumenstrauß mit vergnüglichen Tänzen zu Live-Musik, mit dreierlei Tanzarten:

- Langtuch-Wickler zu zweit, dritt und viert – eine Neu-Entwicklung, einfach nur gehend, also für alle … in guter Tuchfühlung.
Es gibt Dutzende von schönen Figuren ⇒ jedesmal etwas anderes.

- Zwiefache als individueller Kreistanz, sowie auch am Ort, quasi in der Küche. – Ein Novum, um diese spannenden Taktwechsel-Tänze ausgeglichen und mit frei schwingenden Armen zu tanzen.

- Animationstänze zur Auswahl: die bekannte Ievan Polkka im Stern, L’Ajoulotte im Gänsemarsch, dann im Kreis: Maienwind, Kommt Ihr G’spielen, Rauscht der Sommerwind u.a., sowie Foulard-Tänze zu Valse- und Kochlöffel-Tänze zu Scottish-Musik ☺.

An jedem Tanzen im Freien diesen Sommer gibt es andere Tänze.

Samstag 15h – 18h.

Um 15h beginnt es mit einem Animationstanz, dann geht’s weiter …
Wie lange man bleibt, ist individuell.

Es ist ein Benefiz-Anlass: freie Kollekte für ein Kinder-Hilfswerk.

Bitte sich anmelden bis am Freitag davor, auch für Infos, ob es wettermæssig durchgeführt werden kann, und für genauen Ort; vorgesehen im Marzili, Brückenstr. 71, in der Nähe vom alten Kindergarten, idyllisch und abseits.

Tanzleitung, Auskunft, Anmeldung (wird bestätigt):

Andreas Rutschmann
032 489 25 82
rutschmann-andreas@bluewin.ch

Für mehr Details siehe das Gesamtprogramm:
www.historisch-traditioneller-tanz.ch

Publié par Andreas comme "".

Discuter