Langtuch-Wickler in Bern - ein kleiner Workshop

dim. 15 mai

Eine neue – soziale – Art zu wickeln:
Man dreht unter 1 oder 2 Armen, ohne die Hände loszulassen, wickelt eben ein und nach andern Moves wieder aus, auf vielerlei Arten (bekannt von anderen Tanzsparten).

Gefaßt an Bändern können jedoch beide gleichzeitig wickeln, also keine einseitige Rollenverteilung (auch zu dritt und viert).

Durch den Abstand (wählbar 1-2m) läßt sich frei mit “jedermann” tanzen, ist aber doch in erstaunlich guter “Tuchfühlung”. Jeder Move wird zum Ausgleich sowohl rechts- als auch linksrum getanzt – eine Neu-Kreation.

Es kann zu ganz verschiedenen Musikarten getanzt werden (Jigs, Reels, Scottish, Hornpipe, Playfords, Slow Waltz, Valse, sogar Polskas …).

Die Schritte sind einfach, die Bewegungen ruhig-fließend, kurz: zeitgemäß, stresslos und vergnüglich.

Es braucht keine Voraussetzungen.
Die Bänder werden zur Verfügung gestellt.

Workshop 18.00 – 19.00 innerhalb von DAS TANZFEST Bern, im PROGR, 5 Min. vom Bahnhof.

Teilnehmerzahl beschränkt. Es lohnt sich früh- bzw. rechtzeitig zu erscheinen.
Tanzpass für alle Workshops an diesem Tag Fr. 15.-

Auskunft: Andreas Rutschmann
032 489 25 82
rutschmann-andreas@bluewin.ch

Publié par Andreas comme "".

Discuter